News

Polaris, Zubehör, Ass4x4

Ass4x4 Unsere Fahrzeuge

Ass4x4 Allradmarkt


Februar 16th, 2012

CS1 HIGH-TECH-KERAMIK Festschmierstoff

CS1 ist ein mikrokeramischer Schmierölzusatz für Otto- und Dieselmotoren, sowie mechanische KFZ -Schaltgetriebe und -Differenziale.

CS1 ist eine ausgesuchte Kombination von modernsten HIGH- TECH- KERAMIK Festschmierstoffen. Die heutigen Maschinen und Motoren sind hervorragende Beispiele für modernes Ingenieurwesen. Sie arbeiten unter zunehmend enger werdenden Fertigungstoleranzen, höheren Temperaturen, Belastungen und Drücken, als dies früher der Fall war. Aber selbst modernes Ingenieurwesen allein kann den Maschinen- und Motorenverschleiß nicht besiegen, höchstens mindern. Es ist Tatsache, dass mit extremer werdenden Arbeitsbedingungen die Verschleißfaktoren zunehmen und das Öl die Fähigkeit verliert, die Maschinen und Motoren wirksam zu schmieren und den notwendigen Verschleißschutz zu gewährleisten. Durch Neuentwicklungen im Motorenbau konnte zwar der Kraftstoffverbrauch drastisch reduziert werden. Dennoch gehen bei den Fahrzeugen ca. 60 % der durch Treibstoff erzeugten Energie durch Roll- und Luftwiderstand, Reibung, Kühlung und Auspuffgase verloren. Im Motor durch Reibwiderstände der Lager, Zylinder, Kolben, Kolbenringe, Nocken, Ventile usw. Im Getriebe durch Zahnräder, Lager, etc.

CS1 mit seiner einzigartigen Wirkkombination aus verschiedenen HIGH- TECH- KERAMIK Festschmierstoffen und einer ausgereiften Additivtechnologie, reduziert Reibung und Verschleiß, Leistungs-steigerung, Verbrauchsreduzierung und längere Lebensdauer ist das Ergebnis durch Zusammenwirken aller Eigenschaften.

Die Wirkungsweise: Die HIGH- TECH- KERAMIK werden vom Motoröl an die Reibstellen transportiert. Die Rauhigkeit von metallenen Reibungsflächen in Motoren und Getrieben ist sehr gering, teils nur 1 Micron. Aufgrund ihrer Größe von nur 0.03-1 Micron gelangen sie in die Oberflächen- unebenheiten der metallenen Reibflächen an Zylinder, Lager, Ringe, Kolben, Wellen und Zahnräder usw., lagern sich ein, haften am Metall und setzen sich fest. Es kommt hierbei zu keiner Beschichtung. Die Menge der HIGH- TECH- KERAMIK im Produkt, ist so eingestellt, dass neben der Einlagerung in der Oberfläche auch noch ständig HIGH- TECH- KERAMIK sich im Ölkreislauf bewegen, der Effekt der Lagerung wird erzielt. Neben der hervorragender Schmierwirkung der HIGH- TECH- KERAMIK, die den geringsten Reibkoeffizienten aller bekannten Stoffe haben, wird die Wirkung noch durch das enthaltene synthetische Grundöl verstärkt (hervorragende Scherfestigkeit, sehr hoher Viskositätsindex). Die HIGH- TECH- KERAMIK gewähr-leisten damit eine Depot-Sicherheitsschmierung, erleichtern den inneren Motorlauf durch den überaus geringen Reibkoeffizienten, der Grundlage für Motorleistungssteigerung und Treibstoffeinsparung ist. Filterelemente können die HIGH- TECH- KERAMIK, aufgrund ihrer Filterfeinheit von 15 – 25 Micron, nicht zurückhalten somit ist Hauptstromfilter tauglich.

                                                                                 

Die Vorteile von Minderung des Motoren- und Getriebeverschleiß, Kraftstoffersparnis, geschmeidiger Motorlauf, höhere Laufleistung, geringerer Ölverbrauch, Reduzierung der Motorengeräusche, Reduzierung der Ölschlammbildung, bessere Motorleistung, reduziert Getriebegeräusche, geringeren Schadstoffausstoß, Reinigung vom Motorinnern, sehr gute Notlaufeigenschaften, höhere Stoßaufnahmefähigkeit, Senkung der Motor- und Getriebeöltemperatur, schützt beim Starten, geschmeidigere Schaltvorgänge, längere Betriebsdauer, Senkung der Betriebskosten, erhöht die Standfestigkeit, hohe Leichtlaufeigenschaft, schlecht schaltbare Getriebe werden „geschmeidig“, Senkung der Betriebskosten, Sofort einsetzbar auch bei neuen Motoren!

Anwendung & Dosierung: CS1kann in jedes handelsübliche, mineralische, synthetische oder halbsynthetische Motoren- und Getriebeöl eingesetzt werden. Es ist turbolader- u. katalysatortauglich.

Anwendungsempfehlung: 10-15 % vom Ölvolumen zum Motoren- und Getriebeöl beifügen. Gebinde ca. 30 Sekunden gut aufschütteln, bei warmen Motor einfüllen und Motor ca. 10 Minuten weiterlaufen lassen oder fahren. Ein vorheriger Öl – und Filterwechsel ist von Vorteil. Nach ca. 50 Kilometer Einfahrdauer werden Sie das gesamte Spektrum von CS1 genießen.

Einheiten & Preise: CS1wird in der für PKW und Transporter praktischen 0,4 Liter Dose geliefert. 400 ml reichen in der Regel für einen Einsatz für Motoren bis 4 Liter Ölvolumen aus. Die UVP liegt bei 49,95 € pro Gebinde.