News

Polaris, Zubehör, Ass4x4

Ass4x4 Unsere Fahrzeuge

Ass4x4 Allradmarkt


August 27th, 2012

!!! NEW Ranger XP 900 !!!

Polaris hält einen Marktanteil am US-amerikanischen UTV-Markt von mittlerweile über 40%. Und das soll so bleiben bzw. weiter ausgebaut werden. Mit dazu beitragen wird der neue Ranger 900 XP Modelljahr 2013.

Von  Grund auf neu konzipiert bringt der um 13 cm verlängerte Radstand  mehr Stabilität und Fahrsicherheit  (das UTV ist um 6 cm länger geworden. Nicht ohne Grund wurde die neue Konstruktion gewählt denn angetrieben wird der neue Ranger von einem neuen Pro Star 900 XP Motor mit jeder Menge Drehmoment (im RZR 900 XP leistet der “sportliche”  Pro Star Motor 88 PS!). Damit das Anfahren mit dem Kraftpaket ruckloser funktioniert hat man eine Electronic Throttle Control (elektronische Gaspedal Kontrolle des Einspritzmotors) verbaut. Der Motor sitzt unter der Ladefläche. Damit konnten Motorgeräusche und Vibrationen vermindert werden. Um die Motorkraft des 900er Pro Star zu bändigen wurde ein komplett neues verstärktes Antriebssystem und PVT-Automatik Antriebsriemen verbaut.

Vor allem an der Ergonomieschraube hat man bei der Neukonstruktion des Ranger XP 900 gedreht. Der Fahrersitz ist nun höhen- und horizontal verstellbar. Die Pedalerie kann ebenfalls wie das Lenkrad zum oder vom Fahrer weg verstellt werden. Jede Menge Staufächer – auch unter der Sitzbank, die drei Personen viel Platz bietet – wurden geschaffen. Für den Fahrkomfort sorgt die Einzelradaufhängung mit rund 30 cm durchgängiger Bodenfreiheit und 25 cm Federwege der vier Dämpfer. Die Ladefläche lässt sich mit diversen Zubehör über das Lock and Ride System schnell aufstocken. Für Nachtfahrten wurden den neuen Scheinwerfern 25% mehr Helligkeit sowie eine Steigerung von 30% in der Leuchtweite entlockt. Das neue Kabinenbaukastensystem soll wesentlich passgenauer sein, die gebogene Frontscheibe passt sich sehr dynamisch in das neue Ranger Design ein. Fast zu schön für ein Arbeitsgerät.

Quelle: UTV-Magazin