News

Polaris, Zubehör, Ass4x4

Ass4x4 Unsere Fahrzeuge

Ass4x4 Allradmarkt


Mai 21st, 2012

Traum der Baja 300 für das ASS TEAM vorbei.

Nach einem nichverschuldeten Unfall schied das ASS Team Schneider / Förster auf 2. Position liegend mit Front- und Heckschaden vorzeitig aus. In der dritten Runde des Rennens am Samstag wurde der neue Polaris RZR XP4 RR2 bei einem Bremsmanöver von einem hinterher fahrenden Fahrzeug in das Heck eines stehenden Unimog geschoben. Totalausfall.

Markus Paas musste sein Fahrzeug mit techn. Defekt ebenfalls abstellen.

Andy Köpke, das neuste Mitglied im ASS Team sicherte sich trotz Reifen- und Riemenschaden noch den 4.Platz in der Gruppenwertung.