Ranger 900 XP

Polaris RANGER® 900 XP

Der Polaris RANGER XP® 900 2013 ist für extreme Aufgaben gemacht. Viele PS, die ihm eine gute Beschleunigung und Zugkraft verleihen. Das neue Chassis beschert ihm einen längeren Radstand, welcher sich positiv auf das Fahrverhalten auswirkt. Sehen Sie sich das Video an und überzeugen Sie sich selbst von den Vorzügen.

Extreme Leistung
Der Polaris RANGER ist ohnehin der beste Leistungsträger auf dem Markt. Mit dem neuen 900 ProStar Motor schöpft er seine Möglichkeiten noch weiter aus und bestätigt damit eindrucksvoll seine Spitzenposition. Hohe Leistung gepaart mit geringem Verbrauch ist für den Ranger 900 XP keine Herausforderung!
Der neu Entwickelte Antriebsstrang mit gekühlter Kupplung und Riemen bringt die höhere Leistung ideal auf jeden Untergrund. Durch das neue Motormanagement liegen bei jeder Geschwindigkeit optimale Beschleunigung und Kraft an. Die neue Unterbringung des Motors sorgt für eine ruhige Fahrt.

Neues Chassis
Das neue Chassis macht den Ranger 900 XP noch robuster und verbessert nochmals das schon legendäre Polaris Fahrerlebnis. Gerade in schwierigem Gelände bewährt sich die Kombination aus ausgleichenden Einzelradaufhängung IRS und der großen, nochmals verbesserten Bodenfreiheit.

Optimaler Lenkkomfort und bestes Ansprechverhalten kennzeichnen diese elektronische Servolenkung. Hierbei handelt es sich um eine geschwindigkeitsabhängige Variable-Assist-Lenkkraftregelung, die das Lenken bei langsamer Fahrt erleichtert.

Optimales Arbeiten bei Dämmerung und Nacht durch 25% hellere Scheinwerfer die die Sichtweite um 30% erhöhen.

Neue Lock & Ride Pro Fit Kabine aus strapazierfähigen Materialien. Wählen Sie aus vielen Verschiedenen Scheiben, Türen öder Dächern, die sich frei nach ihren Bedürfnissen kombinieren lassen. Feste Montagepunkte erleichtern die Installation von neuen Kabinenkomponenten.

Bedarfsgesteuerter echter Allradantrieb mit VersaTrac-Turf-Mode
Echter Allradantrieb kennt keine Hindernisse. Automatisches Einkuppeln aller vier Räder, wenn mehr Traktion gebraucht wird. Schaltet auf Zweiradantrieb zurück, wenn dies nicht mehr der Fall ist. Im Zweiradantrieb schaltet der VersaTrac-Turf-Mode die Hinterachsdifferentialsperre aus. Dadurch wird der Wendekreis enger und die Grasnarbe wird geschont.

Elektronische Servolenkung (EPS)
Optimaler Lenkkomfort und bestes Ansprechverhalten kennzeichnen diese elektronische Servolenkung. Hierbei handelt es sich um eine geschwindigkeitsabhängige Variable-Assist-Lenkkraftregelung, die das Lenken bei langsamer Fahrt erleichtert.

Große, kippbare Ladefläche mit Lock & Ride-Befestigungssystem
Die Ladefläche hat eine gasunterstützte Kippfunktion und ist mit dem exklusiven Lock & Ride-Befestigungssystem ausgestattet, an dem zahlreiche praktische, robuste Zubehörgeräte sekundenschnell an- oder auch wieder abmontiert werden können.

Die wichtigsten Merkmale:

  • Neues Chassis und Kabinendesign
  • Elektronische Servolenkung (EPS)
  • 875-cm³-ProStar Zweizylindereinspritzmotor mit 60 PS
  • Stoßabsorbierende Hinterachs-Einzelradaufhängung (IRS)

Preise:

  • Polaris Ranger 900 XP VKP grün 17.990,00
  • Polaris Ranger 900 XP EPS VKP grün 19.490,00








  • Video
    • Technische Daten
      • Zubehör